5 Möglichkeiten, eine Spalte in Excel 2016 – 2010 zu summieren

Dieses Tutorial zeigt, wie man eine Spalte in Excel 2010 – 2016 summiert. Probieren Sie 5 verschiedene Möglichkeiten aus, um Spalten zu summieren: Finden Sie die Summe der ausgewählten Zellen in der Statusleiste, verwenden Sie AutoSum in Excel, um alle oder nur gefilterte Zellen zu summieren, verwenden Sie die SUM-Funktion oder konvertieren Sie Ihren Bereich in Tabelle für einfache Berechnungen.

Wenn Sie Daten wie Preislisten oder Spesenabrechnungen in Excel speichern, benötigen Sie möglicherweise eine schnelle Möglichkeit, Preise oder Beträge zu summieren. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie in Excel Spalten einfach summieren können. In diesem Artikel finden Sie Tipps, die für die Summierung der gesamten Spalte geeignet sind, sowie Hinweise, die es ermöglichen, nur gefilterte Zellen in Excel zu summieren.

Unten sehen Sie 5 verschiedene Vorschläge, die zeigen, wie man eine Spalte in Excel summiert. Sie können dies mit Hilfe der Optionen Excel SUM und AutoSum tun, Sie können Zwischensumme verwenden oder Ihren Zellenbereich in Excel-Tabelle verwandeln, was neue Möglichkeiten der Datenverarbeitung eröffnet.

So summieren Sie eine Spalte in Excel mit einem Klick

Wie man Spalten in Excel mit AutoSum summiert
Geben Sie die Funktion SUMMER manuell ein, um eine Spalte in Excel zu summieren.
Zwischensumme in Excel verwenden, um nur gefilterte Zellen zu summieren.
Konvertieren Sie Ihre Daten in Excel Table, um die Summe für Ihre Spalte zu erhalten.
So summieren Sie eine Spalte in Excel mit einem Klick
Es gibt eine wirklich schnelle Option. Klicken Sie einfach auf den Buchstaben der Spalte mit den Zahlen, die Sie summieren möchten, und schauen Sie sich die Excel-Statusleiste an, um die Summe der ausgewählten Zellen anzuzeigen.
Zeigt die Summe der ausgewählten Zellen in der Excel-Statusleiste an.

Da diese Methode sehr schnell ist, kann sie weder kopieren noch numerische Ziffern anzeigen.

Wie man Spalten in Excel mit AutoSum summiert

Wenn Sie eine Spalte in Excel summieren und das Ergebnis in Ihrer Tabelle behalten möchten, können Sie die AutoSum-Funktion verwenden. Es summiert automatisch die Zahlen und zeigt die Summe in der ausgewählten Zelle an.

Um zusätzliche Aktionen wie die Bereichsauswahl zu vermeiden, klicken Sie auf die erste leere Zelle unter der Spalte, die Sie summieren möchten.
Klicken Sie auf die erste leere Zelle nach den Zahlen, die Sie in Excel summieren möchten.

Navigieren Sie zur Registerkarte Start -> Gruppe Bearbeitung und klicken Sie auf die Schaltfläche AutoSumme.
Klicken Sie auf die Schaltfläche AutoSumme.
Sie werden sehen, dass Excel automatisch die Funktion =SUMME hinzufügt und den Bereich mit Ihren Zahlen auswählt.
Wählen Sie den Bereich mit den zu summierenden Zahlen aus und drücken Sie Enter.
Drücken Sie einfach die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um die in Excel summierte Spalte anzuzeigen.
Sehen Sie die Summe in Ihrer Tabelle.

Diese Methode ist schnell und ermöglicht es Ihnen, das Summierergebnis automatisch in Ihrer Tabelle zu erhalten und zu behalten.

Geben Sie die Funktion SUMMER manuell ein, um eine Spalte in Excel zu summieren.
Sie können die Funktion SUMME auch manuell eingeben. Warum solltest du das brauchen? Um nur einige der Zellen in einer Spalte zu summieren oder eine Adresse für einen großen Bereich anzugeben, anstatt sie manuell auszuwählen.

Klicken Sie auf die Zelle in Ihrer Tabelle, in der Sie die Summe der ausgewählten Zellen sehen möchten.

Klicken Sie auf die erste leere Zelle nach den Zahlen, die Sie in Excel summieren möchten.
Geben Sie =sum( zu dieser ausgewählten Zelle ein.
Geben Sie die Funktion Summe für die ausgewählte Zelle ein.

Tipp. Sie können die Bereichsadresse manuell wie =sum(B1:B2000) eingeben. Es ist hilfreich, wenn Sie große Bereiche für die Berechnung haben.

Wählen Sie den Bereich mit den zu summierenden Zahlen aus und drücken Sie Enter.

Das ist es!

Sie werden sehen, dass die Spalte summiert ist. Die Summe wird in der richtigen Zelle angezeigt.
Sehen Sie die Summe in Ihrer Tabelle.

Diese Option ist wirklich praktisch, wenn Sie eine große Spalte haben, die Sie in Excel summieren können und den Bereich nicht markieren möchten. Sie müssen die Funktion jedoch noch manuell eingeben. Darüber hinaus ist darauf zu achten, dass die Funktion SUM auch mit den Werten aus ausgeblendeten und gefilterten Zeilen funktioniert. Wenn Sie nur sichtbare Zellen summieren möchten, lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie.

Zwischensumme in Excel verwenden, um nur gefilterte Zellen zu summieren.
Diese Funktion ist perfekt, um nur die sichtbaren Zellen zu summieren. In der Regel handelt es sich dabei um gefilterte oder versteckte Zellen.

Filtern Sie zunächst Ihre Tabelle. Klicken Sie auf eine beliebige Zelle in Ihren Daten, gehen Sie zur Registerkarte Daten und klicken Sie auf das Symbol Filter.
Klicken Sie auf das Symbol Filter.

In den Spaltenüberschriften werden Pfeile angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil neben der richtigen Kopfzeile, um die Daten einzugrenzen.
Klicken Sie auf diesen Pfeil, um Ihre Daten zu filtern.

Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Select All und aktivieren Sie nur die Werte, nach denen gefiltert werden soll. Klicken Sie auf OK, um die Ergebnisse zu sehen.

Aktivieren Sie nur den Wert oder die Werte, nach denen gefiltert werden soll.

Wählen Sie den Bereich mit den zu addierenden Zahlen aus und klicken Sie auf AutoSum unter der Registerkarte Start.

Klicken Sie auf die Schaltfläche AutoSumVoila! Es werden nur die gefilterten Zellen in der Spalte summiert.

Es werden nur die gefilterten Werte in der Spalte summiert.

Wenn Sie sichtbare Zellen summieren möchten, aber nicht möchten, dass die Summe in Ihre Tabelle eingefügt wird, können Sie den Bereich auswählen und die Summe der ausgewählten Zellen in der Excel-Statusleiste sehen. Oder Sie können weitermachen und eine weitere Option zum Summieren von nur gefilterten Zellen sehen.

Verwendung von Zwischensummen in Microsoft Excel

Anwenden mehrerer Zwischensummen auf Ihre Excel-Tabelle
Konvertieren Sie Ihre Daten in eine Excel-Tabelle, um die Summe für Ihre Spalte zu erhalten.
Wenn Sie häufig Spalten summieren müssen, können Sie konvertieren.