Wie ist der Trend der Restwelligkeit (XRP) im Jahr 2020?

Der 2012 geschaffene XRP als Krypto-Währung ist eine der ältesten und volatilsten. Sein derzeitiger Preis beträgt 0,20 USD, was für Erstinvestoren einen ROI von über 3.300% bedeutet. Der historische Tiefststand lag bei 0,0028 USD, der Höchststand bei 3,84 USD. Es ist mehr als deutlich, wie beeindruckend seine Heldentaten waren, aber wie sieht der Trend für Ripple im Jahr 2020 aus?

Nachstehend finden Sie eine allgemeine Beschreibung des Projekts sowie eine grafische Darstellung des Preises über verschiedene Zeiträume.

Über das Ripple-Projekt

XRP ist die native Krypto-Währung von Ripple net, einer Kette von Blöcken, die mit dem SWIFT-Bankensystem konkurrieren soll und als eine Art Wildcard fungiert, die gegen jede andere Währung, Krypto usw. eingetauscht werden kann, solange die andere interessierte Partei existiert.

Auf diese Weise ist das Projekt in die Fiat-Welt eingetaucht und hat sich als hervorragendes Instrument für internationale Werttransfers erwiesen.

Während Bitcoin zwischen 4 und 6 Transaktionen pro Sekunde verarbeitet, verarbeitet Ripple 1.500, und laut den Entwicklern des Projekts wird erwartet, dass es bis zu 50.000 Transaktionen verarbeiten kann, so wie es Visa derzeit tut. Die Transaktionskosten sind praktisch Null.

Chris Larsen von Ripple:

  • https://pacenet.eu/immediate-edge/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-billionaire/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-era/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-circuit/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-superstar/
  • https://pacenet.eu/the-news-spy/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-evolution/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-revolution/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-profit/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-trader/
  • https://pacenet.eu/bitcoin-code/

wurde geboren, um das globale Finanzsystem zu verbessern

Technische Ripple-Analyse zur Identifizierung des Trends in diesem Jahr 2020
Nur wenn wir den aktuellen Preis kennen und wissen, was sein Minimum war, können wir schnell sicherstellen, dass wir es mit einer Kryptenwährung zu tun haben, die einen historischen Aufwärtstrend beibehält.

Vorläufig können wir darauf hinweisen, dass der zeitliche Trend von Ripple im Jahr 2020 pessimistisch ist. Es ist jedoch ziemlich riskant, Handel zu treiben, denn jedes Mal, wenn die Kraft der Abwärtsimpulse zunimmt, verringert sich der Raum, um relevante Unterstützung zu erreichen.

Im Jahr 2017 haben wir gesehen, wie volatil eine XRP-Kundgebung sein kann, die innerhalb einer Woche um mehr als 300% steigt. Außerdem könnte der derzeitige Abwärtstrend schnell umgekehrt werden.

Kürzlich, mit dem starken Rückgang des Kryptomarktes im März, erreichte Ripple die Tiefststände, die vor der Suche nach historischen Höchstständen im Jahr 2017 geschaffen wurden. Diese Unterstützungszone wurde abgelehnt, was auf eine Verkäufermüdigkeit hindeutet. Mittelfristig bleibt der Trend jedoch rückläufig.

Die gleitenden Durchschnitte EMA 8 und SMA 18 werden nach unten gekreuzt. Wenn sie höher brechen, könnten sie eine Erholung in Richtung der 0,30 USD beginnen. Das Überschreiten dieses Niveaus wäre ein hervorragendes Signal für die Änderung des Ripple-Trends für 2020.

Wenn die Haussiers keine Absicht zeigen, eine größere Aufwertung zu beginnen, ist die Unterstützungszone um USD 0,13 das nächstgelegene Ziel. Es ist von entscheidender Bedeutung, sie zu respektieren, denn wenn sie gebrochen wird, wird es keine relevante Unterstützung geben, bis die 0,029 USD erreicht sind.