Ethereum (ETH) ist unterbewertet: Diese 4 Metriken erklären, warum

Bei der Untersuchung zahlreicher Aspekte des Ethereum-Netzwerks seit seiner Einführung im Jahr 2014 kam ein Kryptowährungsforschungsunternehmen zu dem Schluss, dass der Vermögenspreis erheblich unterbewertet ist. Ethereum-Entwicklungen Blockfyre stützte die Analyse auf mehrere Kernmerkmale des Ethereum-Netzwerks und dessen Leistung in den letzten sechs Jahren. Zunächst untersuchte das Bitcoin Trader Unternehmen die Entwicklungsaktivitäten und stellte fest, dass sie unabhängig von der Preisentwicklung kontinuierlich gestiegen sind. Während das Forschungsunternehmen die genaue Bedeutung von „Entwicklungsaktivitäten“ nicht bekannt gegeben hat, zeigt die obige Grafik, dass Ethereum die größte Anzahl von Verbesserungen umgesetzt hat, lange nachdem der ETH-Preis nach dem Höchststand von 1.400 USD Anfang 2018 … Continue reading Ethereum (ETH) ist unterbewertet: Diese 4 Metriken erklären, warum

Wie ist der Trend der Restwelligkeit (XRP) im Jahr 2020?

Der 2012 geschaffene XRP als Krypto-Währung ist eine der ältesten und volatilsten. Sein derzeitiger Preis beträgt 0,20 USD, was für Erstinvestoren einen ROI von über 3.300% bedeutet. Der historische Tiefststand lag bei 0,0028 USD, der Höchststand bei 3,84 USD. Es ist mehr als deutlich, wie beeindruckend seine Heldentaten waren, aber wie sieht der Trend für Ripple im Jahr 2020 aus? Nachstehend finden Sie eine allgemeine Beschreibung des Projekts sowie eine grafische Darstellung des Preises über verschiedene Zeiträume. Über das Ripple-Projekt XRP ist die native Krypto-Währung von Ripple net, einer Kette von Blöcken, die mit dem SWIFT-Bankensystem konkurrieren soll und als … Continue reading Wie ist der Trend der Restwelligkeit (XRP) im Jahr 2020?

Bitcoin hält über $8.500 Unterstützung, zielt auf $9.200 Widerstand

Bitcoin ist stabil geblieben, nachdem es am 30. April aufgrund der Unfähigkeit der Bullen, den Aufwärtstrend über $ 9.200 aufrechtzuerhalten, abgelehnt wurde. Der Markt ging auf ein Tief von 8.597 $ zurück und schwankte erneut zwischen 8.500 $ und 9.500 $. Die Haussiers haben die Unterstützungsniveaus zwischen $8.400 und $8.600 erfolgreich verteidigt. Es wird vermutet, dass ein Durchbruch unter die 8.400 $-Marke den Abwärtstrend bis zum 7.800 $-Tief fortsetzen wird. Die Königsmünze scheint in der Nähe der Widerstandszone gehandelt zu werden. Gestern erholte sich die Bitcoin Revolution zweimal über den 9.000 $-Widerstand und zweimal wurden die Bullen abgestoßen. Der Kurs … Continue reading Bitcoin hält über $8.500 Unterstützung, zielt auf $9.200 Widerstand

Der Fondsmanager, der BItcoin’s Bottom Thinks BTC für 2019 genannt hat, wird auf diesem Niveau die Spitze erreichen

Der Leiter der Hedge Fund Telemetry, Thomas Thorntown, hat die Ober- und Unterseite von Bitcoin äußerst genau vorhergesagt. Mithilfe des sequentiellen Indikators Tom Demark (TD) konnte der Handelsveteran die Richtung des BTC-Trends vorhersagen. Während beispielsweise die Kryptowährung des Flaggschiffs Mitte Dezember 2019 unter 6.500 USD fiel, bemerkte Thorntown die Bildung eines sequentiellen 13-Kerzenhalters. Infolgedessen gab der technische Analyst an, dass Bitcoin für eine zinsbullische Umkehrung verpflichtet sei, was zu einer Rallye auf fast 10.700 USD führte. Nun bemerkte Thorntown in einem Tweet, dass sich die Bellwether-Kryptowährung einem „überkauften“ Gebiet nähert, das eine Preiskorrektur auslösen könnte. Der Optimismus wächst, wenn sich … Continue reading Der Fondsmanager, der BItcoin’s Bottom Thinks BTC für 2019 genannt hat, wird auf diesem Niveau die Spitze erreichen